UA-62278107-1
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

BadsaalBadsaal

FoyerFoyer

BühneBühne

BühneBühne

Bühne mit LeinwandBühne mit Leinwand

Strahler BühneStrahler Bühne

Strahler TraverseStrahler Traverse

DMX-ControllerDMX-Controller

Künstler-GarderobeKünstler-Garderobe

Künstler-GarderobeKünstler-Garderobe

BarthekeBartheke

BarthekeBartheke

KücheKüche

KücheKüche

WCWC

 

 

Der Badsaal:

Allgemeine Daten:

Saal mit 247 qm Fläche, Länge: 19 m, Breite: 13 m           

Bühne mit 39 qm Fläche, Breite: 8 m, Tiefe: 5 m           

Barriere freier Zugang zum Saal, Toilettenanlage für Damen (mit Wickeltisch) und Herren auf gleicher Ebene, sowie Behinderten-WC.

Abhängig von der Bestuhlung (mit oder ohne Tischen) bietet der Saal eine Kapazität für bis zu 300 Personen.

Bestuhlungspläne

Beleuchtung:

Die Ansteuerung der Saal- und Bühnenbeleuchtung erfolgt über zwei 12-Kanal DMX-Lichtsteuerpulte, die wahlweise im Bühnenbereich, oder im Saal bei der Garderobe angesteckt werden können.

Die Bühnenbeleuchtung ist mit insgesamt 7 Stück flexibel angebrachten Effekt- und Flächenstrahlern unmittelbar vor der Bühne sowie im vorderen Saaldrittel auf einer Quertraverse angebrachten weiteren 7 Stück Strahlern ausgestattet. Zusätzlich sind auf jeder Seite parallel zum Saal weitere 8 Strahler angebracht.

Zur allgemeinen Saalbeleuchtung dienen 36 Stück in der Decke eingelassene Leuchtstoff-Ringleuchten, zur seitlichen indirekten Beleuchtung sind ebenfalls parallel zum Saal je 8 kombinierte  Boden- Deckenstrahler angebracht.

Technik:

Anschlussmöglichkeit für Zu- und Abwasser, sowie für Starkstrom. Im Bühnenboden sind Fußbodentanks zur Stromentnahme eingelassen. Ein 400 V-Anschluss ist ebenfalls vorhanden. 2 Lautsprecher mit je 300 Watt über der Bühne.

2 Mikrofone mit Kabel, die Ansteuerung erfolgt über ein Mischpult. Darüber ist auch der Anschluss einer Musikanlage, IPod, Handy etc. möglich. Eine Monitorbox.  Im Souffleurkasten sind ebenfalls Mikrophonanschlüsse vorhanden. Im Bühnenbereich ist eine elektrisch betriebene Vorführleinwand für Beamer-und Projektorvorträge installiert.

Einrichtung:

300 Mehrzweckstühle, 36 Klapptische 140 x 70, 26 Einhängeplatten 140 x 70, 3 halbrunde Bartresen mit Effektbeleuchtung, 2 große Glas-Getränkekühlschränke, Küche mit Gastro-Spülmaschine.